Blog

10 Beiträge

Vertragliche „Hinterlassungsverpflichtung“ verstößt gegen die Testierfreiheit

Kategorie Information , Erb- und Verlassenschaftssachen

Oft fällt es schwer, sich von einem ans Herz gewachsenen Gegenstand zu trennen, den man – wenn überhaupt – allenfalls nur vorübergehend oder jedenfalls noch nicht zu Lebzeiten aus der Hand geben möchte.

Weiterlesen

Entfernung einer Grabinschrift als „Pietätsverletzung und Kränkung“

Kategorie Allgemein, Information

Eine Grabinschrift ist üblicherweise die „in Stein gemeißelte“ / „in Metall gravierte“ Ehrbezeugung an die beigesetzte Person und ihre Angehörigen.

Weiterlesen

Facebook-Account verstorbener Kinder für Eltern nicht einsehbar!

Kategorie Erb- und Verlassenschaftssachen , Information

Der „digitale Nachlass“ rückt in den Fokus der medialen Berichterstattung.

Weiterlesen

Wer eine Bestattung beauftragt haftet für die Kosten!

Kategorie Wünsche nach dem Tod, Information

Ein Todesfall belastet Angehörige meistens nicht nur emotional, sondern auch organisatorisch und finanziell in erheblichem Maße.

Weiterlesen

Österreich als Zufluchtsort für deutsche Pflegeregress-Vermeider?

Kategorie Allgemein, Information

Eine der absurdesten Lücken des österreichischen und deutschen Sozialstaates betrifft den so genannten „Pflegeregress“.

Weiterlesen

Abschaffung des Pflegeregresses betrifft NICHT laufende EINKÜNFTE!

Kategorie Allgemein, Information

Ab 01.01.2018 gilt in Österreich das so genannte Pflegeregressverbot.

Weiterlesen

„Essen auf Rädern“ steuerlich absetzbar?

Kategorie Information , Allgemein

Menschen mit besonderen Bedürfnissen haben es schwer, selbst in unserer sozialstaatlich geprägten Gesellschaft.

Weiterlesen

Abschaffung des Pflegeregresses per 01.01.2018

Kategorie Allgemein, Information

Mit der Abschaffung des so genannten Pflegeregresses per 01.01.2018 wurde der österreichischen Bevölkerung unmittelbar vor der Nationalratswahl 2017 wohl eines der bedeutsamsten und populärsten „Wahlzuckerl“ beschert.

Weiterlesen

Erbschaft im Privatkonkurs

Kategorie Information

Das Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2017 mit seinen weit reichenden Erleichterungen für Schuldner ist in aller Munde.

Unter anderem soll im Rahmen des Abschöpfungsverfahrens künftig eine Mindestquote gänzlich entfallen und auch die zeitliche Dauer wird auf maximal fünf Jahre verkürzt (ursprünglich stand sogar eine Reduktion auf drei Jahre im Raum).

Weiterlesen

Unterhaltspflicht und Begräbniskosten

Kategorie Information , Allgemein

Im Blog vom 14.04.2017 wurde allgemein der Frage nachgegangen, wer für Begräbniskosten zu haften hat.

Weiterlesen